Musik auf der Glentleiten

Um die 30 Jungmusikanten haben sich auf der Glentleiten getroffen zum Musizieren. Ob diese die Instrumente gezupft, gedrückt, geblasen oder gestrichen haben, es war sehr unterhaltsam.

Bei den Volksmusikwochen auf der Glentleiten durften junge Musikanten auf dem weiten Gelände des Freilichtmuseums musizieren.

Organisiert hat diese schöne Veranstaltungsreihe Rainer Gruber mit seiner Frau Anita. Es war für alle Jungmusiker eine günstige Gelegenheit vor Publikum zu spielen. Zur großen Freude der Zuschauer spielten und sangen die Musikanten in den verschiedenen Häusern, dem Kramerladen, dem Wirtshaus, oder auch im Freien. Wir Kalendermacher waren auch dabei und haben unserem Schorschi vom Kalender auf der Ziach mit seinen Musikfreunden zugehört. »Volksmusik ist einfach schön!«

Weitere Artikel

von den Kalendermachern